Olympia in Tokio – verantwortbar nach Fukushima?

Am Wochenende entschied das Internationale Olympische Komitee (IOC), die Olympischen Spiele 2020 an Tokio zu vergeben. Das Nachsehen hatten Istanbul und Madrid. In den Medien wird nach meinem Empfinden erstaunlich selten über Fukushima berichtet. Zum aktuellen Anlass werden allerdings Zweifel geäußert, inwieweit die Lage in Japan unter Kontrolle ist bzw. bis zu den Spielen unter … „Olympia in Tokio – verantwortbar nach Fukushima?“ weiterlesen

Berühmte Dresdner: Matthias Sammer

Der aktuelle Sportvorstand des Championsleague-Siegers FC Bayern München ist gebürtiger Dresdner. Matthias Sammers Lebenslauf 5.9.1967 Geburt in Dresden 1972 Jugend-Fußballspieler bei der SG Dynamo Dresden 1985 Oberliga-Spieler bei Dynamo Dresden als 17-Jähriger unter seinem Vater Klaus Sammer 1990 Wechsel zum VfB Stuttgart 1992 halbe Saison bei Inter Mailand, Wechsel zur Winterpause 1993 bis 1997 Spieler … „Berühmte Dresdner: Matthias Sammer“ weiterlesen

Bilanz der Eislauf-Saison im Sportpark Ostra

Einige Zahlen & Fakten zur Eislauf-Saison 2012 / 2013 im Sportpark Ostra (ein eiskaltes Thema in der heißen Jahreszeit): Gesamtzahl der Eisläufer: 96.557 Vergleich zur Vorsaison: +10.808 Besucher bzw. +13% Anzahl Teilnehmer an den Eisdiscos (samstags 19:30 bis 22:30 Uhr): über 11.000; Vergleich zur Vorsaison: +2.665 Rekord-Disco: letzter Samstag 2012 mit 855 Teilnehmern Teilnehmer am Eisstockschießen: … „Bilanz der Eislauf-Saison im Sportpark Ostra“ weiterlesen

Zuschauerzahlen 2012 bei Dresdner Sportvereinen im Vergleich

Durchschnittliche Zuschauerzahlen einiger Dresdner Sportmannschaften 2012: Dynamo Dresden: 24.848 Zuschauer Eislöwen (Saison 2011/2012): 2.463 DSC Volleyballerinnen: 2.251 Monarchs: 2.065 (Bei Spielen im Glücksgas-Stadion kamen deutlich mehr Zuschauer) Titans (Basketball): ca. 800 VC Dresden (Volleyball, Männer): 469 HC Elbflorenz (Handball, Männer): ca. 300 SG Weixdorf (Fußball, Männer): 223 Dynamo Dresden, Reserve (Oberliga): 199 Dresdner SC (Fußball): … „Zuschauerzahlen 2012 bei Dresdner Sportvereinen im Vergleich“ weiterlesen

Meine Lieblingsschlagzeile vom Wochenende: Achter und Neuner sahnen ab …

… und natürlich Robert Harting. Und ich dachte, im Sport werden vor allem die Ersten geehrt („der Zweite ist der erste Verlierer“), nicht so sehr Achter und weitere … 😉 Klingt außerdem mehr nach Kartenspielen als nach körperbetontem Leistungssport. Mannschaft des Jahres: Achter, also der Ruder-Achter Sportlerin des Jahres: Magdalena Neuner Sportler des Jahres: Robert … „Meine Lieblingsschlagzeile vom Wochenende: Achter und Neuner sahnen ab …“ weiterlesen

Monte Carlo

Woran denken Sie, wenn Sie Monte Carlo hören oder lesen? An die Formel 1 mit so klangvollen Namen wie Ayrton Senna (6facher Sieger), Alain Prost (4facher Sieger), Michael Schumacher (5facher Sieger)? An Tennis und den 8fachen Monte Carlo-Sieger Rafael Nadal, der seit 2005 jeden Titel dort abräumte und drei Mal in Folge Roger Federer im … „Monte Carlo“ weiterlesen

SG Dynamo Dresden in Zahlen

Größte Erfolge der SG Dynamo Dresden 8x DDR-Meister: 1953, 1971, 1973, 1976, 1977, 1978, 1989, 1990 7x FDGB-Pokalsieger: 1952, 1971, 1977, 1982, 1984, 1985, 1990 1952 als „SG Deutsche Volkspolizei Dresden“ Bundesliga-Zugehörigkeit 1991 bis 1995 (4 Saisons) 2. Bundesliga: 2004 – 2006, ab 2011 3. Liga: 2008 bis 2011 Eines der spektakulärsten Spiele der jüngeren … „SG Dynamo Dresden in Zahlen“ weiterlesen

Soziologische Anmerkung zum „Fall Armstrong“

Nachdem Lance Armstrong sich dem Gerichtsverfahren zu den Doping-Vorwürfen entzogen hat, wird viel über den tiefen Fall des siebenmaligen Tour de France-Siegers geschrieben. Dazu eine kurze Anmerkung aus soziologischer Perspektive. Abweichungen von gesellschaftlichen Normen (z. B. „Du sollst nicht dopen“) werden in der Soziologie mit Begriffen wie Anomie und abweichendem Verhalten beschrieben. Der Anomie-Begriff wurde … „Soziologische Anmerkung zum „Fall Armstrong““ weiterlesen

Olympische Spiele: Zwei Goldmedaillen gehen nach Dresden

Sächsische Medaillengewinner bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London: Tina Dietze, SG LVB Leipzig, Kanu-Rennsport: 1x Gold, 1x Silber Tim Grohmann, Dresdner Ruderclub 1902, Rudern, 1x Gold Karl Schulze, USV TU Dresden, Rudern, 1x Gold Philipp Wende, Wurzener RV „Schwarz Gelb“, Rudern, 1x Gold Kerstin Thiele, Judoclub Leipzig, Judo, 1x Silber Judith Arndt, SC DHfK … „Olympische Spiele: Zwei Goldmedaillen gehen nach Dresden“ weiterlesen

Fußball-EM 2012: Tore-Rangliste nach Vereinen

Nach Abschluss der Europameisterschaft sieht die Tor-Rangliste so aus: 1. Real Madrid (8 Tore) 2. Manchester City (7 Tore) 3. VfL Wolfsburg (5 Tore) 4. FC Chelsea (4 Tore) 4. FC Bayern München (4 Tore) Der VfL Wolfsburg konnte seine Führung nach zwei Spieltagen also nicht bis zum Ende des Turniers behaupten. Und die Bayern … „Fußball-EM 2012: Tore-Rangliste nach Vereinen“ weiterlesen