Sotschi: Deutschland vergleichsweise bescheiden bei Gold-Prämien

Wie hoch sind die Prämien für Goldmedaillen bei den olympischen Winterspielen in Sotschi? Jedes Land (bzw. jeder Staat) legt eigene Prämien fest. Die Rangliste entspricht nicht unbedingt der Wohlstands-Rangfolge: Mehr Statistiken finden Sie bei Statista Deutschland liegt mit vergleichsweise niedrigen 20.300 US-Dollar an 19. Stelle, Spitzenreiter ist Kasachstan mit mehr als dem Zehnfachen.

Olympia in Tokio – verantwortbar nach Fukushima?

Am Wochenende entschied das Internationale Olympische Komitee (IOC), die Olympischen Spiele 2020 an Tokio zu vergeben. Das Nachsehen hatten Istanbul und Madrid. In den Medien wird nach meinem Empfinden erstaunlich selten über Fukushima berichtet. Zum aktuellen Anlass werden allerdings Zweifel geäußert, inwieweit die Lage in Japan unter Kontrolle ist bzw. bis zu den Spielen unter … „Olympia in Tokio – verantwortbar nach Fukushima?“ weiterlesen

Olympische Spiele: Zwei Goldmedaillen gehen nach Dresden

Sächsische Medaillengewinner bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London: Tina Dietze, SG LVB Leipzig, Kanu-Rennsport: 1x Gold, 1x Silber Tim Grohmann, Dresdner Ruderclub 1902, Rudern, 1x Gold Karl Schulze, USV TU Dresden, Rudern, 1x Gold Philipp Wende, Wurzener RV „Schwarz Gelb“, Rudern, 1x Gold Kerstin Thiele, Judoclub Leipzig, Judo, 1x Silber Judith Arndt, SC DHfK … „Olympische Spiele: Zwei Goldmedaillen gehen nach Dresden“ weiterlesen

Sportliches Sachsen: Rekordzahlen bei Sportvereinen und Mitgliedern

Am 6. April, ausgerechnet dem Karfreitag, wurde der Weltolympiatag begangen. Dieser internationale Gedenktag erinnert an den ersten Tag der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit 1896 in Athen. Für den Wochenkurier Anlass, etwas Statistik zu treiben: Anzahl Sportvereine in Sachsen Anfang 2012: 4.488 Mitglieder in sächsischen Sportvereinen Anfang 2012: 588.386 Anstieg der Mitgliederzahl in 2011: +10.741 … „Sportliches Sachsen: Rekordzahlen bei Sportvereinen und Mitgliedern“ weiterlesen