Bevölkerungsdichte in Dresden: Visualisierungsbeispiel mit R (Choroplethenkarte)

Die Dresdner Stadtteile sind, wie kaum anders zu erwarten, unterschiedlich dicht besiedelt. Wo die Dresdner eng aufeinander wohnen und wo nicht, lässt sich am besten grafisch darstellen: Je dunkler die Fläche, desto höher die Besiedlungsdichte, d. h. desto mehr Einwohner je Hektar im jeweiligen Stadtteil. Die Liste zu den nummerierten Stadtteilen gibt es u. a. hier. … „Bevölkerungsdichte in Dresden: Visualisierungsbeispiel mit R (Choroplethenkarte)“ weiterlesen

SPSS 23: Einige neue Leistungsmerkmale

Kein Aprilscherz: Kürzlich ist SPSS 23 erschienen. Worin unterscheidet sich die neue Programmversion von ihren Vorgängern? Zeit und Raum Erweiterte zeit- und raumabhängige Vorhersagemodelle: STP – Spatio-Temporal Prediction Kausale Beziehungen in zeitlicher Abhängigkeit: TCM – temporal-kausale Modellierung Test, ob Entwicklungen direkt oder indirekt mit einem bestimmten Ort in Verbindung stehen: GSAR – Generalized Spatial Association Rule … „SPSS 23: Einige neue Leistungsmerkmale“ weiterlesen

SPSS: Eine kleine Versionsgeschichte

Welche Unterschiede bestehen zwischen verschiedenen SPSS-Versionen? Für wen lohnt sich ein Upgrade? Bei welcher Version wurde welche neue Funktion / Verbesserung eingeführt? Bin mir nicht sicher, mit welcher Version ich zuerst gearbeitet habe. Vielleicht SPSS 7, oder 9 … Auf jeden Fall vor der 11.5. Variablennamen durften nicht länger als 8 Zeichen sein … Der … „SPSS: Eine kleine Versionsgeschichte“ weiterlesen