Gemeinden und Gemeindeteile in Sachsen

Das Statistische Landesamt in Kamenz veröffentlichte kürzlich das neue Verzeichnis Gemeinden und Gemeindeteile im Freistaat Sachsen. Einige Zahlen:

  • Anzahl Gemeinden in Sachsen: 438
    davon kreisangehörg: 435 / Kreisfreie Städte: 3
    Vergleich zum 1.1.2012: -20 Gemeinden
  • Gemeindeteile:
    389 Gemeinden setzen sich aus 3.592 amtlich benannten Gemeindeteilen zusammen;
    49 Gemeinden haben keine Gemeindeteile
  • Anzahl Städte: 171; davon 50 mit dem Titel „Große Kreisstadt“
  • größte kreisangehörige Gemeinde nach Fläche: Grimma mit 21.769 ha
  • Bevölkerungsreichste kreisangehörige Gemeinde:
    Stadt Zwickau, 92.710 Einwohner
  • am dichtesten besiedelte kreisangehörige Gemeinde:
    Stadt Heidenau, 1.487 Einwohner / km²
  • kleinste Gemeinde in Sachsen:
    Kurort Rathen, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    Einwohner: 372
    Fläche: 358 ha
  • geringste Bevölkerungsdichte: Gemeinde Trossin, LK Nordsachsen;
    17 Einwohner / km²

Quelle: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Freue mich über Kommentare! Antwort abbrechen

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Die mobile Version verlassen