Pfunds Molkerei in Zahlen

Fensterbeschriftung am Milchladen Pfunds Molkerei, Neustadt, Dresden

Einige Zahlen zum „Schönsten Milchladen der Welt“ in der Bautzner Straße 79:

Pfunds Molkerei

Pfunds Molkerei im 19. Jahrhundert: Gründung, Kondensmilch, Erfolg

  • 1879 Paul Gustav Leander Pfund (1849-1923) kommt nach Dresden:
    mit Frau Mathilde, 6 Kühen, 6 Schweinen und dem festen Ziel, die Milchversorgung Dresdens zu sichern.
    Damals wurde die Milch täglich aus den umliegenden Dörfern geliefert: in offenen Wagen, schlecht gekühlt
  • 1880 Gründung der Dresdner Molkerei Gebrüder Pfund
    Erster Standort: Görlitzer Straße
    Im Laden konnten Kunden durch ein Fenster beobachten, wie die Kühe gemolken und die Milch durch feine Tücher geseiht und gekühlt wurde
  • Anfängliche Milchmengen: 150 Liter pro Tag
  • 1886 erstmaliges Angebot von Kondensmilch in Deutschland
  • 1891 Entstehung des repräsentativen Hauptbaus an der Bautzner Straße 79
  • 1892 Entstehung der handbemalten Fliesen (Villeroy und Boch), die die Geschichte des Molkereihandwerks erzählen

Pfunds Molkerei im 20. Jahrhundert: 3 politische Systeme, Guiness-Buch

  • 1930er Jahre: tägliche Milchmenge bis zu 60.000 Liter
  • 1945 Molkerei überstand die Bombenangriffe unbeschadet
  • 1972 Verstaatlichung
  • 1978 Schließung
  • 1990er Jahre Wiederbelebung der alten Tradition
  • 1998 Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde als schönster Milchladen der Welt:


    ausgestattet mit 247,90 Quadratmetern handbemalter Fliesen

Fensterbeschriftung am Milchladen Pfunds Molkerei, Neustadt, Dresden

Heute ist Pfunds Molkerei eine von 22 Haltestellen der Großen Stadtrundfahrt der Stadtrundfahrt Dresden Sightseeing Tour.

Mehr Informationen gibt es hier:

Pfunds Molkerei. Dresdens gläserne Milchfabrik (Jens Wonneberger)

Ausgewählte Souvenirs:

Magnet Set Pfunds Molkerei Dresden – Joghurt – Milch – Milchseife
Pfunds Milchseife

Quellen:
Dresdner Molkerei Gebrüder Pfund
dresden-tourismus.de
Wikipedia 


 


Ein Gedanke zu „Pfunds Molkerei in Zahlen“

Freue mich über Kommentare!