Autodiebstahl in Dresden

Leider ein aktuelles Thema: Autodiebstahl in Dresden. Hier einige Zahlen (Stand: nach erstem Halbjahr 2012): versuchte Autodiebstähle 2012: 650 erfolgreiche Autodiebstähle 2012: knapp 500 davon wiedergefunden: 66 19 in Dresden, 8 weitere in Deutschland, 39 im Ausland (zumindest gesehen) Reaktion der Polizei: „Operation Helios“ mit 150 zusätzlichen Beamten Angegriffene PKW in Dresden im ersten Halbjahr … „Autodiebstahl in Dresden“ weiterlesen

Beliebteste Arbeitgeber Deutschlands mit Niederlassungen in Dresden

Die Gewinner des Randstad Awards 2012 – Deutschlands attraktivste Arbeitgeber: 1. Fraunhofer-Gesellschaft 2. EADS 3. BMW 4. ZF Friedrichshafen 5. Audi / 6. Volkswagen / 7. Porsche (gehören alle zum VW-Konzern) 8. Siemens 9. Adidas 10. Lufthansa Erfreulich für Dresden: Die beiden Topplatzierten haben große Niederlassungen in der Elbmetropole. Natürlich sind auch die weiteren genannten Unternehmen hier präsent. Methode: … „Beliebteste Arbeitgeber Deutschlands mit Niederlassungen in Dresden“ weiterlesen

Sachsens wichtigster Auslandsmarkt: China

Trotz verlangsamten Wirtschaftswachstums ist China zum wichtigsten Außenhandelspartner Sachsens aufgestiegen: BIP-Wachstum von Januar bis März 2012: 8,1% Was für deutsche Verhältnisse sehr viel erscheint (vgl. Konjunkturbarometer des DIW: 0,1%), bedeutet in China eine Abschwächung gegenüber den 9,2% vor einem Jahr. Exporte von Sachsen nach China 2011: 3,9 Mrd. Euro Steigerung gegenüber 2010: +70% Damit hat … „Sachsens wichtigster Auslandsmarkt: China“ weiterlesen

Die gläserne Fabrik mitten in der Stadt: Zierde oder Ärgernis?

Mit der Gläsernen Manufaktur hat Dresden eine Autofabrik mitten in der Stadt zu bieten. Dort wird seit 2001 das Oberklassemodell von VW, der Phaeton, montiert. Die Gesamtinvestition betrug nach VW-Angaben 186 Mio. €, die Glasfläche umfasst 27.500 m². 2011 war das bisherige Produktions-Rekordjahr: mehr als 11.000 Phaeton-Modelle rollten vom Band. Insgesamt wurden bisher 60.000 Wagen hergestellt … „Die gläserne Fabrik mitten in der Stadt: Zierde oder Ärgernis?“ weiterlesen