Weihnachtsgeschenke: Geplante Ausgaben rückläufig / nur 40 € für Online-Bestellungen

Geplante Ausgaben für Weihnachtsgeschenke 2014

Welche Ausgaben planen Verbraucher in Deutschland zu Weihnachten? Einige Zahlen:

  • Geplante Gesamtausgaben: 219 Euro; das sind rund 20% weniger als im Vorjahr
  • Für Internet-Bestellungen werden nur 40 € eingeplant, das ist weniger als ein Fünftel
  • Der höchste Anteil entfällt auf Fachgeschäfte

Dieser Beitrag ist ein Update zu Hightech-Elektronik unterm Weihnachtsbaum: Welche Gerätetypen sind am beliebtesten?

Ausführliche Vergleichszahlen zum Jahr 2013 finden Sie hier: Weihnachten in Zahlen (2013).

Hier finden Sie weitere Artikel zu Weihnachten. Immer sehenswert: der Dresdner Striezelmarkt.

Freue mich über Kommentare! Antwort abbrechen

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Die mobile Version verlassen