Waldschlösschenbrücke: Auswirkungen auf den Verkehr, Stand September 2014

Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes wurde die Studie „Verkehrliche Wirksamkeit Waldschlösschenbrücke“ erstellt und im September 2014 vorgestellt. Einige Ergebnisse: Die Messungen Messzeitpunkte: September 2012, April 2014 Anzahl Messfahrten: 116 Anzahl zurückgelegter Kilometer: 1.060 Mess-Strecken: 4; verglichen wurden jeweils zwei Routen ohne und mit Waldschlösschenbrücke; durchschnittliche Verkürzung der Routen: rund 1 Kilometer Vorher-Nachher-Vergleich: Reisegeschwindigkeit, Verkehrsbelastungen Mittlere Reisegeschwindigkeit: … „Waldschlösschenbrücke: Auswirkungen auf den Verkehr, Stand September 2014“ weiterlesen

Einige Zahlen zum Stadtfest 2014 „Canaletto“

Am Wochenende (15. bis 17. August) fand Canaletto – Das Dresdner Stadtfest statt. Einige Zahlen: Die wievielte Auflage: die 16. Geschätzte Besucherzahl: über 500.000; zur Einordnung: das ist die Größenordnung der Einwohnerzahl Dresdens; mit welcher Methode die Veranstalter zu dieser Zahl kamen, ist mir leider nicht bekannt; die Zahl 550.000 wurde bereits vorab genannt Anzahl Künstler: … „Einige Zahlen zum Stadtfest 2014 „Canaletto““ weiterlesen

Der Dresdner Zwinger in Zahlen

Der Dresdner Zwinger zählt zu den bedeutendsten Barockbauten Deutschlands und beherbergt in seinen Museen Teile der wertvollen Dresdner Sammlung. Eine Zeittafel über seine Entstehung und Erhaltung: Bauperioden und Anfänge des Zwingers 1709 bis 1714  Anfänge des Zwingers als Festplatz mit Holzgebäuden im Auftrag August des Starken Ab 1711 Arbeiten an Gebäudetrakten aus Stein, die sich … „Der Dresdner Zwinger in Zahlen“ weiterlesen

Die Albrechtsburg in Meißen in Zahlen

Die Albrechtsburg in Meißen gilt als eine der ersten Schlösserbauten in Deutschland, da ihre Eigenschaft als Residenz vor der als Verteidigungsanlage beim Bau stand. Einige Zahlen und Fakten zur Geschichte und Nutzung des Schlosses: Anfänge auf dem Burgberg 929 Gründung der Ursprungsburg Misni (Meißen) als Lager während des Krieges durch König Heinrich I. 968 Gründung … „Die Albrechtsburg in Meißen in Zahlen“ weiterlesen

August der Starke in Zahlen

Friedrich August I. von Sachsen, nach seinem Tode auch August der Starke genannt,galt als eine der schillerndsten Persönlichkeiten Dresdens. Eine kurze Zeittafel übersein Leben und Wirken: Der Kurfürst und König von Polen 1670 Geburt von Friedrich August in Dresden als zweiter Sohn des sächsischen Kurprinzen Johann Georg III. 1687 – 1691 Kavalierstour nach Frankreich, Spanien, … „August der Starke in Zahlen“ weiterlesen

6. Dresdner Schlössernacht: einige Zahlen

Am Samstag Abend (19.7.2014) fand die Dresdner Schlössernacht zum 6. Mal statt. Einige Zahlen: Anzahl Besucher: ca. 6000 Anzahl Künstler: 260 Anzahl Konzerte: 77 Spenden für das Aids-Projekt Hope (Südafrika): 6.000 Euro verfügbare Resttickets im Laufe des Abends: 0 (ausverkauft) Anzahl Scheinwerfer, die die drei Elbschlösser Lingnerschloss, Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg sowie die Saloppe und … „6. Dresdner Schlössernacht: einige Zahlen“ weiterlesen

Sehenswertes Dresden: Web-Suche nach Sehenswürdigkeiten im Großstädtevergleich

Dresden gilt als beliebtes Tourismusziel. 2013 lag die Elbmetropole beispielsweise bei den Übernachtungszahlen an 7. Stelle in Deutschland. Nach Einwohnern zählt Dresden hingegen nicht zu den 10 größten Städten hierzulande. Inwiefern schlägt sich diese Beliebtheit in Internetsuchen nach Sehenswürdigkeiten nieder? Zum Vergleich treten acht deutsche Großstädte an, die alle über 500.000 Einwohner verzeichnen, aber weniger als 600.000. Das … „Sehenswertes Dresden: Web-Suche nach Sehenswürdigkeiten im Großstädtevergleich“ weiterlesen

Messe Dresden: Rekordumsatz 2013

2013 erzielte die Messe Dresden einen Umsatzrekord. Einige Zahlen: Umsatz 2013: 6,6 Millionen Euro; Vergleich zu 2012: +1,4 Millionen berücksichtigt man auch Schloss Albrechtsberg, so betrug der Umsatz sogar 7 Millionen Euro Anzahl Veranstaltungen: 128; 2012 waren es noch 139 Ein Grund für den Rückgang: Messeveranstalter TMS weicht zunehmend auf Eventhallen hinter der Messe aus … „Messe Dresden: Rekordumsatz 2013“ weiterlesen

Waldschlösschenbrücke: Neue Blitzerzahlen (Frühjahr 2014)

Seit April gilt an der Waldschlösschenbrücke (ursprünglicher Name: „umstrittene Waldschlösschenbrücke“) wieder die nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. Dadurch steigen erwartungsgemäß die Blitzerzahlen: Geschwindigkeitsübertretungen im März 2014, als noch Tempo 50 erlaubt war: 1.276 Geschwindigkeitsübertretungen im April (Tempo 30): 3.559 Geschwindigkeitsübertretungen im Mai: 3.605; Spitzen-Tempo: 112 km/h; bisheriger Rekord (2013): 140 km/h Dieser Beitrag ist ein Update … „Waldschlösschenbrücke: Neue Blitzerzahlen (Frühjahr 2014)“ weiterlesen

Spurensuche in der Neustadt: Politische Subkultur an Häuserwänden

Nachdem kürzlich eine kurze Geschichte der Bunten Republik Neustadt zu lesen und zu sehen war, möchte ich nun einige Bilder aus der Neustadt des Jahres 2014 zeigen, unter dem Blickwinkel: Wird das Stadtviertel heute noch seinem Ruf als Hort der politischen Subkultur gerecht? Nationalismus steht hier nicht besonders hoch im Kurs: Deutschland? buäh! is ja … „Spurensuche in der Neustadt: Politische Subkultur an Häuserwänden“ weiterlesen