44. Kongress der Deutschen Marktforschung in Dresden

Vom 6. bis 8. Mai 2009 fand der 44. Kongress der Deutschen Marktforschung in Dresden statt. Er wurde ausgerichtet vom BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V.) und begann mit einem Get-Together in der Gläsernen Manufaktur; der Preis der Deutschen Marktforschung wurde im Congress Center verliehen. Preisträger bei dieser fünften Preisverleihung:

  • Marktforscherpersönlichkeit 2009: Hartmut Scheffler, Vorstand des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V.) und Geschäftsführer der TNS Infratest Holding
  • Beste Studie 2009: MAN Kundenbindungsstudie: Steigerung von Kundenbindung und Profitabilität durch Analysen von Kundenkontrapunkten (MAN Nutzfahrzeuge AG mit TNS Infratest)
  • Innovationspreis 2009: IPSOS GmbH für das Instrument Perceptor Plus – das innovative, holistische Markensteuerungsmodell für eine erfolgreiche Markenpositionierung
  • Nachwuchsforscher 2009:
    1. Dr. Frank Hälsig; dazu Dr. Oliver Büttner, Dr. Jochen Hartl
    Sonderpreis für beste Diplom- bzw. Masterarbeit: Marco Bachl

Quelle: marktfoschung.de

[Artikel wurde nachträglich ins Archiv eingefügt]