Mehr Krankheitstage bei Dresdens Lehrern

Die Krankschreibungen bei Lehrern in Sachsen nehmen zu. Hier Zahlen zu Dresden, Landkreis Meißen und Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Vergleich zwischen 2009 und 2011. Dargestellt ist jeweils die Anzahl krankgeschriebener Lehrer innerhalb des Kalenderjahres:

  • an Grundschulen 2011: 2.059 / 2009: 1.975
  • an Mittelschulen 2011: 2.021 / 2009: 1.897
  • an Gymnasien 2011: 2.036 / 2009: 1.866

Gravierender als der Anstieg bei den absoluten Zahlen dürfte der Anteil der Langzeiterkrankungen (länger als sechs Wochen) sein:

  • an Grundschulen 2011: 41,9% / 2009: 33%
  • an Mittelschulen 2011: 35,7% / 2009: 32,2%
  • an Gymnasien 2011: 39,6% / 2009: 32,1%
Die häufigste Erkrankungsdauer liegt an allen drei Schularten zwischen 4 Tagen und 6 Wochen.

Weitere Zahlen:

  • Durchschnittsalter der Lehrer: rund 50 Jahre
  • Anteil Lehrer, die in den nächsten 5 Jahren den Ruhestand erreichen: rund 50%
  • Anzahl Lehrer im Großraum Dresden: knapp 7.400

Quelle: Sächsische Zeitung

Freue mich über Kommentare! Antwort abbrechen

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Die mobile Version verlassen