Knapp 22.000 Hochschulabsolventen in Sachsen 2011

Einige Zahlen zu den sächsischen Hochschulabsolventen des vergangenen Jahres:

  • Anzahl bestandene Abschlussprüfungen: 21.995
    Steigerung gegenüber 2010: +2.167 bzw. +11%
  • Davon waren:
    • 11.647 universitäre Abschlüsse
    • 6.436 Fachhochschul- bzw. Verwaltungsfachhochschulabschlüsse
    • 1.888 Lehramtsprüfungen
    • 498 künstlerische Abschlüsse
    • 1.458 Promotionen
    • 68 Sonstige Abschlüsse
  • erstmals mehr „Bachelor an Universitäten“ als Diplomabschlüsse:
    4.082 Uni-Bachelor vs. 3867 Diplome
  • Frauenanteil an allen Abschlüssen: 51%
    Frauenanteil beim Lehramt: 73%
  • Anteil Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften: 27%
  • Anteil Ingenieurwissenschaften: 20%
  • Durchschnittsalter beim Abschluss des Erststudiums: 26,2 Jahre
  • Durchschnittsalter beim Abschluss eines weiteren Studiums (inklusive Master): 31,1 Jahre

Quelle: Statistisches Landesamt Sachsen [URL nicht mehr erreichbar]

Freue mich über Kommentare! Antwort abbrechen

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Die mobile Version verlassen