Ostern: einige Zahlen …

Ostern

Einer Online-Umfrage zufolge (ohne Angaben zur Repräsentativität) spielen Traditionen und Bräuche zum Osterfest weiterhin eine wichtige Rolle:

  • 34,4% der Umfrageteilnehmer betrachten das Bemalen von Eiern als den wichtigsten Osterbrauch
  • 30,7% betätigen sich als „Jäger und Sammler“ auf der Suche nach den meist gut gefüllten Osternestern
  • Für 16,1% der Teilnehmer stellt das Familienessen den Höhepunkt der Osterfeiertage dar
  • Begehrteste Köstlichkeiten: Osterlamm und falscher Hase
  • Begehrteste Naschereien: Osterlammkuchen knapp vor Schoko-Osterhase

Eine andere Statistik berichtet, dass rund 15% der privat gekauften Menge an Lammfleisch in der Woche vor Ostern erworben wird.

Wie halten Sie es mit den Osterbräuchen?

Quelle: Wochenkurier Dresden

Hier gibt’s Statistisches zum Stichwort Weihnachten.

Ein Gedanke zu „Ostern: einige Zahlen …“

Freue mich über Kommentare! Antwort abbrechen

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Die mobile Version verlassen