Neues aus Molwanien: Freiheit für Pflanzen

Pflanzen Freigelände

Aktivisten setzen sich weltweit für Freiheit und die Rechte Schutzbedürftiger ein. Die molwanische Regierung hat dafür ein offenes Ohr. In einem ersten Schritt wurde bislang eingepferchten Pflanzen ein großzügiges Freigelände zugestanden.

Molwanien ist überall: gesehen im Bayerischen Wald

Dieser Beitrag ergänzt die bereits sehr umfangreiche Molwanien-Geschichtsschreibung.

Molwanischer Reiseführer:
<a href=“http://www.amazon.de/gp/product/3453602927/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3453602927&linkCode=as2&tag=statiindresd-21 target=“_blank“>Molwanien: Land des weiterhin schadhaften Lächelns. 10 Jahre Molwanien – Jubiläumsausgabe

2 Gedanken zu „Neues aus Molwanien: Freiheit für Pflanzen“

Freue mich über Kommentare! Antwort abbrechen

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Die mobile Version verlassen