Fußball-WM 2014: Wen erwarten die Deutschen als Weltmeister?

WM-Logo Brasilien 2014

Welches Land erwarten die Deutschen auf dem WM-Thron? Laut einer Umfrage des ARD-DeutschlandTREND Anfang Juni 2014 unter 1.004 erwachsenen Wahlberechtigten wird Deutschland nicht an erster Stelle genannt:

[Die ursprünglich eingebettete Statista-Grafik ist leider nicht mehr verfügbar.]

Zu Turnierbeginn sahen knapp ein Drittel der Befragten (31%) Gastgeber Brasilien vorn. Deutschland schafft es mit immerhin gut einem Viertel (27%) auf Rang 2. Etwas erstaunlich finde ich den Optimimus, die DFB-Kicker diesmal vor Spanien zu sehen, denn das ist immerhin der Titelverteidiger (2010) und zweimaliger amtierender Europameister (2008, 2012). Nur jeder Zehnte (10%) sieht Spanien erneut mit dem WM-Pokal. Italien rangiert mit nur 3% der Nennungen abgeschlagen auf Rang 4 – also jene Fußballnation, die 2006 (Weltmeisterschaft) und 2012 (Europameisterschaft) die Deutschen jeweils im Halbfinale aus dem Turnier warf.

Später haben sich die Zahlen geändert, Anfang Juli lag Deutschland mit 51% bereits an der Spitze, weit vor Brasilien (18%) und den Niederlanden (8%). Argentinien kam mit 1% nicht über eine Außenseiterrolle hinaus.

Hier finden Sie weitere Beiträge zum Stichwort Fußball.

Freue mich über Kommentare! Antwort abbrechen

Hinweispflicht zu Cookies

Webseitenbetreiber müssen, um Ihre Webseiten DSGVO konform zu publizieren, ihre Besucher auf die Verwendung von Cookies hinweisen und darüber informieren, dass bei weiterem Besuch der Webseite von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies ausgegangen wird.

Der eingeblendete Hinweis Banner dient dieser Informationspflicht.

Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser Einstellungen allgemein oder für bestimmte Webseiten verhindern. Eine Anleitung zum Blockieren von Cookies finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Die mobile Version verlassen