Statistik und Liebe: überzeugender Beweis

Heute gibt’s endlich mal wieder einen Beitrag von meinem Lieblings-Mathe-Comic xkcd. Es geht mal wieder um Statistik, Liebe und Partnerschaft: Er: „Ich denke, wir sollten es noch mal versuchen.“ Sie: „Wir sollten uns trennen, und ich kann es beweisen.“ Zeigt eine fallende Kurve: „Unsere Beziehung“ Er: „Hm. Vielleicht hast Du recht.“ Sie: „Ich wusste, die … „Statistik und Liebe: überzeugender Beweis“ weiterlesen

Signifikanz in der Partnerschaft

Hier noch ein wunderbarer Beitrag zum Thema Signifikanz von meinem Lieblings-Webcomic xkcd: „Ich bin Dein signifikanter Anderer“. Während er sich nicht klar festlegen möchte, stellt sie anhand eines Boxplots ihre „Ausreißer“-Stellung fest und leitet daraus einen (romantischen) Beziehungsanspruch ab. Soziologen schnalzen beim letzten Bild noch genussvoll mit der Zunge: der signifikante Andere ist ein Fachbegriff aus … „Signifikanz in der Partnerschaft“ weiterlesen

Beeinflusst die Partnerschaft das Geschlecht des Nachwuchses?

Ein nicht mehr ganz neuer Artikel auf Spiegel Online berichtet von einer Studie, derzufolge die familiären Verhältnisse das Geschlecht des Nachwuchses beeinflussen. So soll eine stabile Partnerschaft die Wahrscheinlichkeit für einen Sohn um 14% erhöhen. Dank einer hohen Fallzahl (über 86.000 Geburten in über 61.000 Familien) war der Unterschied statistisch signifikant. Begründungen werden zwar genannt: … „Beeinflusst die Partnerschaft das Geschlecht des Nachwuchses?“ weiterlesen