82,7 Mio. Euro Fluthilfe für Dresden vom Freistaat Sachsen

Der Freistaat Sachsen fördert die Beseitigung von Flutschäden durch das Hochwasser vom Juni 2013 in Dresden mit insgesamt 82,7 Millionen Euro. Einige Zahlen: Einzelposten im Wiederaufbauplan 2013 Anzahl Maßnahmen im Wiederaufbauplan: etwa 270 größter Einzelposten: Augustusbrücke mit ca. 16 Millionen Euro zweitgrößter Posten: 65. Grundschule in Laubegast mit 3,2 Mio. Euro Anteil der Dresdner Verkehrsbetriebe … „82,7 Mio. Euro Fluthilfe für Dresden vom Freistaat Sachsen“ weiterlesen

Hochwasser 2013: Schäden in Dresden

Eine kurze Schadensbilanz des Junihochwassers 2013 in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden: Kindergärten Anzahl wegen Hochwassers geschlossener Kindertagesstätten und Horte: 66; davon betroffene Kinder: ca. 9000 Anzahl Kinder, die in der vom Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen angebotenen Notbetreuung untergebracht wurden: bis zu 100 pro Tag Schulen betroffene Schulen: 3 schwer, 4 weitere mit mittelschweren bis leichten Schäden 10. … „Hochwasser 2013: Schäden in Dresden“ weiterlesen

Zuschauerzahlen 2012 bei Dresdner Sportvereinen im Vergleich

Durchschnittliche Zuschauerzahlen einiger Dresdner Sportmannschaften 2012: Dynamo Dresden: 24.848 Zuschauer Eislöwen (Saison 2011/2012): 2.463 DSC Volleyballerinnen: 2.251 Monarchs: 2.065 (Bei Spielen im Glücksgas-Stadion kamen deutlich mehr Zuschauer) Titans (Basketball): ca. 800 VC Dresden (Volleyball, Männer): 469 HC Elbflorenz (Handball, Männer): ca. 300 SG Weixdorf (Fußball, Männer): 223 Dynamo Dresden, Reserve (Oberliga): 199 Dresdner SC (Fußball): … „Zuschauerzahlen 2012 bei Dresdner Sportvereinen im Vergleich“ weiterlesen

Zahlen zum Elbhochwasser 2006


Warning: preg_replace(): Unknown modifier 'f' in /www/htdocs/w00e0559/wp-content/plugins/jetpack/class.photon.php on line 331

Anlässlich der aktuell hohen Pegelstände der Elbe hier im Rückblick einige Zahlen zum Hochwasser von 2006, als Dresden 800 Jahre alt wurde: Scheitelwasserstand am 4.4.2006: 749 cm Sieht man von der Ausnahme des Hochwassers 2002 ab, so wurde ein so hoher Pegelstand zuletzt am 17.3.1940 erreicht: 778 cm bei Eisgang; dies war das größte Elbehochwasser … „Zahlen zum Elbhochwasser 2006“ weiterlesen

Neue Dresdner Elbfähre: Stapellauf der „Caroline“

Am 9.8.2012 lief die neue Elbfähre „Caroline“ vom Stapel. Sie soll die beiden Schiffe „Pillnitz I“ und „Niederpoyritz“ altersbedingt ersetzen. Einige Zahlen und Fakten: Namensgeberin: Caroline Neuber, Mitbegründerin des Deutschen Schauspiels Bauzeit: 9 Monate in der Schiffswerft Laubegast Länge: 15 Meter maximale Passagierzahl: 75 Tiefgang: 70 Zentimeter (damit geeignet für Niedrigwasser) „Schwesterschiff“: Caroline ist nahezu … „Neue Dresdner Elbfähre: Stapellauf der „Caroline““ weiterlesen