Kinderfreundlichste Restaurants in Dresden

Zum vierten Mal kürte das Berufliche Schulzentrum (BSZ) für Gastgewerbe Dresden „Ernst Lößnitzer“ die kinderfreundlichsten Restaurants in Dresden. Hier die Ergebnisse: Kategorie „Klassisches Restaurant“ Kümmelschänke Delizia Rollercoaster Restaurant Dresden Kategorie „Hotelrestaurant“ Bergwirtschaft Wilder Mann Swissôtel Dresden Wyndham Garden Dresden Kategorie „Familiencafé“ Mutzelhaus Kindercafé Kleckerbar Eiscafé Worms Insgesamt wurden 17 Teilnehmer von einer Expertenkommission nach verschiedenen … „Kinderfreundlichste Restaurants in Dresden“ weiterlesen

Zahlen für 2012: Dresden bleibt Geburtenhauptstadt

Wie kürzlich bekannt wurde, ist Dresden erneut Geburtenhauptstadt Deutschlands. In der sächsischen Landeshauptstadt wurden 2012 die meisten Lebendgeborenen pro 10.000 Einwohner registriert. Dazu wurden die 15 Großstädte mit über 400.000 Einwohnern verglichen. Zahlen im Überblick: Neugeborene je 10.000 Einwohner in ausgewählten Städten im Vergleich: 1. Dresden: 116 2. München und Frankfurt / Main: je 113 … „Zahlen für 2012: Dresden bleibt Geburtenhauptstadt“ weiterlesen

Zahl der Ehescheidungen sowie der betroffenen minderjährigen Kinder in Sachsen leicht rückläufig

Die Anzahl der Ehescheidungen sowie der betroffenen minderjährigen Kinder in Sachsen war 2012 gegenüber 2011 minimal rückläufig. Einige Zahlen für 2012, in Klammern jeweils die prozentuale Veränderung zum Vorjahr: Dresden: Ehescheidungen 2012: 890 (-0,2%) betroffene Kinder: 584 (-7,0%) Chemnitz: Ehescheidungen 2012: 452 (+13,3%) betroffene Kinder: 328 (+29,1%) Leipzig (Stadt): Ehescheidungen 2012: 847 (-9,4%) betroffene Kinder: … „Zahl der Ehescheidungen sowie der betroffenen minderjährigen Kinder in Sachsen leicht rückläufig“ weiterlesen

2011 wurden 236 Kinder und Jugendliche in Sachsen adoptiert

Einige Zahlen zu Adoptionen in Sachsen 2011: adoptierte Kinder und Jugendliche insgesamt: 236 davon 123 Mädchen, 113 Jungen Alter: unter 6 Jahre: 144 (61,0%); davon 5 Säuglinge bzw. unter 1 Jahr 6 bis 12 Jahre: 59 (25,3%) adoptiert von: Stiefvater / Stiefmutter: 99 (41,9%) -> keine Veränderung der Lebenssituation nicht verwandt mit dem annehmenden Elternteil: … „2011 wurden 236 Kinder und Jugendliche in Sachsen adoptiert“ weiterlesen

Titel erneut verteidigt: Dresden auch 2011 Geburtenhauptstadt Deutschlands

Wie in den Vorjahren bleibt Dresden nach eigenen Angaben Geburtenhauptstadt Deutschlands. Einschränkend ist zu erwähnen, dass in einigen Bundesländern (NRW, Bayern) erst vorläufige Geburtenzahlen für das Jahr 2011 veröffentlicht wurden. Für den inoffiziellen Titel werden 15 deutsche Großstädte mit über 400.000 Einwohnern betrachtet. Der Fleiß der jungen Dresdnerinnen und Dresdner führte zu 113 Neugeborenen je … „Titel erneut verteidigt: Dresden auch 2011 Geburtenhauptstadt Deutschlands“ weiterlesen

Dresden verteidigt im Jahr 2010 den Titel „Geburtenhauptstadt Deutschlands“

Auch im Jahr 2010 war Dresden die Geburtenhauptstadt Deutschlands im Großstädte-Vergleich. Dies gilt natürlich nicht in absoluten Zahlen, sondern bezogen auf die Einwohnerzahl. Genauer: Pro 10.000 Einwohner wurden in Dresden 2010 112 Kinder geboren. Hier einige Städte im Überblick: Dresden: 112 Kinder pro 10.000 Einwohner Frankfurt am Main: 110 München: 109 Leipzig: 104 … Dortmund: … „Dresden verteidigt im Jahr 2010 den Titel „Geburtenhauptstadt Deutschlands““ weiterlesen

Dresden 2009: Geburtenhauptstadt Deutschlands

Dresden war 2009 die Geburtenhauptstadt Deutschlands. Natürlich nicht in absoluten Zahlen, sondern „relativ“. Was heißt das? Als Kennzahl dient die Zahl der Lebendgeborenen bezogen auf 10.000 Einwohner. Da lag Dresden mit 110 vor München (109) und Frankfurt am Main (107) an der Spitze. Leipzig belegte mit 97 Rang 6. Im Vergleich absoluter Zahlen liest sich … „Dresden 2009: Geburtenhauptstadt Deutschlands“ weiterlesen

Je mehr Störche, desto mehr Kinder

Ein Klassiker der Statistik … Man kann tatsächlich nachweisen, dass in Regionen mit mehr Störchen auch mehr Kinder „auf die Welt kommen“. Ist damit bewiesen, dass Störche Kinder bringen? Medizinisch-biologische Erkenntnisse sprechen dagegen – es gibt andere, gut belegte Theorien dazu, wie Kinder entstehen und von wo sie „gebracht“ werden. So weit, so klar – … „Je mehr Störche, desto mehr Kinder“ weiterlesen

Interaktionseffekt / Moderatoreffekt

Interaktionseffekte (Moderatoreffekte) werden oft als schwierig nachvollziehbar empfunden. Kurz gesagt ist der Effekt einer Variablen auf eine andere unterschiedlich, je nach Zustand einer weiteren. Klingt zu abstrakt? Neu: Moderatoreffekte im Video   In einer Studie fand ich ein schönes Beispiel dafür. Jemand hatte ein Balkenwaagenexperiment mit 2- bis 4-jährigen Kindern durchgeführt. Es gab zwei Versuchsanordnungen: … „Interaktionseffekt / Moderatoreffekt“ weiterlesen