Interaktive Diagramme in R: Heatmap mit Mouseover (HTML / Javascript)

Finden Sie statische Diagramme langweilig? Die freie Statistik-Software R bietet verschiedene Möglichkeiten, Diagramme interaktiv zu gestalten. Die einfachere Variante besteht darin, HTML in Verbindung mit Javascript einzusetzen. Hier eine Heatmap, die die Leistung verschiedener Standorte im Hinblick auf diverse Prüfkriterien visualisiert. Die interaktive Version wurde auf eine separate Seite gelegt und ist per Klick erreichbar. … „Interaktive Diagramme in R: Heatmap mit Mouseover (HTML / Javascript)“ weiterlesen

Zertifizierung Stanford University: Statistical Learning

Kurs abgeschlossen: Statistical Learning, Stanford University. Basiert auf: An Introduction to Statistical Learning: with Applications in R (Springer Texts in Statistics)   Kursinhalte: Einführung, Überblick über Statistisches Lernen Lineare Regression Klassifikation Resampling-Methoden Modell-Optimierung, Modell-Auswahl Nichtlineare Modelle Entscheidungsbäume (tree-based methods) Support Vector Machines Unüberwachtes Lernen (Unsupervised Methods) Sie / Ihre Firma arbeiten mit R? Gern biete … „Zertifizierung Stanford University: Statistical Learning“ weiterlesen

Typologie Dresdner Stadtteile / Clusteranalyse mit „R“

Eine datenbasierte Typologie zu erstellen, ist leicht und schwierig zugleich. Leicht, weil eine Typologie nicht „falsch“ sein kann. Und deshalb gleichzeitig schwierig, weil der Forscher viele Entscheidungen zu treffen hat und weil es gilt, eine inhaltlich sinnvolle Interpretation zu finden. Heute geht es darum, Dresdner Stadtteile zu Typen zusammenzufassen. Dabei geht es um folgende Fragen: Wie … „Typologie Dresdner Stadtteile / Clusteranalyse mit „R““ weiterlesen

Methodenberatung: Welcher statistische Test passt zu meiner Fragestellung und meinen Daten?

Die Universität Zürich bietet eine empfehlenswerte Hilfestellung bei der Auswahl des geeigneten statistischen Tests bzw. der passenden multivariaten Analysemethode. In einem Entscheidungsbaum sind Unterschiedstests und Verfahren für Zusammenhangs- und Interdependenzanalysen dargestellt; farbliche Abstufungen berücksichtigen das Skalenniveau (nominalskaliert, ordinalskaliert oder intervallskaliert); zusätzlich wird auch dargestellt, ob normalverteilte Daten vorausgesetzt werden oder ob es sich um ein … „Methodenberatung: Welcher statistische Test passt zu meiner Fragestellung und meinen Daten?“ weiterlesen