Diagramme für Präsentationen, Berichte, Abschlussarbeiten: Beispiele mit der freien R-Software (Boxplots, Histogramme, Streudiagramme)

Sind Sie gelangweilt von Standard-Excel-Diagrammen in Präsentationen, Berichten oder Abschlussarbeiten? Hier ein paar Beispiele, die mit der freien Statistik-Software R erstellt wurden, und zwar mit Hadley Wickhams ggplot2-Paket (sofern nicht anders angegeben). Beispiele für Boxplots mit Untergruppen Eine besondere Stärke von R besteht im sog. „faceting“: man kann Diagramme für Untergruppen elegant anordnen. Wer schon mal … „Diagramme für Präsentationen, Berichte, Abschlussarbeiten: Beispiele mit der freien R-Software (Boxplots, Histogramme, Streudiagramme)“ weiterlesen

Säulendiagramm vs. Punktdiagramm – irreführend vs. informativ?

Balken- und Säulendiagramme werden immer noch häufig verwendet, um Mittelwertsunterschiede darzustellen – obwohl zumindest in Fachkreisen schon viel Kritik an diesem Diagrammtyp geäußert wurde. Für einen schnellen optischen Eindruck mag es passen – oder auch nicht. Der Mittelwert allein ist nur ein Aspekt einer Verteilung. Hier ein Beispiel: require(ggplot2) ggplot(daten) + aes(x = Geschlecht, y … „Säulendiagramm vs. Punktdiagramm – irreführend vs. informativ?“ weiterlesen

Signifikanz in der Partnerschaft

Hier noch ein wunderbarer Beitrag zum Thema Signifikanz von meinem Lieblings-Webcomic xkcd: „Ich bin Dein signifikanter Anderer“. Während er sich nicht klar festlegen möchte, stellt sie anhand eines Boxplots ihre „Ausreißer“-Stellung fest und leitet daraus einen (romantischen) Beziehungsanspruch ab. Soziologen schnalzen beim letzten Bild noch genussvoll mit der Zunge: der signifikante Andere ist ein Fachbegriff aus … „Signifikanz in der Partnerschaft“ weiterlesen