App-Nutzung: Rasantes Wachstum

2013 hat sich die App-Nutzung gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt, das Wachstum wird auf 115% beziffert: Mehr Statistiken finden Sie bei Statista Der Bereich Messenger und Social Media wuchs am stärksten (+203%), vor dem Bereich Tools & Produktivität (+149%). Für mich überraschend weit hinten liegt der Bereich Nachrichten & Magazine (+31%).

„Dreckweg-Telefon“ und „Dreckweg-App“: kurze Zwischenbilanz

Einige Zahlen & Fakten zum Dresdner Dreckweg-Telefon und der Dreckweg-App: Einführung des Dreckweg-Telefons (Nummer 115): März 2012 Einführung der Dreckweg-App: März 2013 Gesamtzahl eingegangener Meldungen: 873 Nutzung der Dreckweg-App von Anfang März bis 6. Mai 2013: 327 Bürger durchschnittliche Anzahl Meldungen pro Tag: 4,9 durchschnittliche Dauer bis zur Beseitigung einer Dreck-Ecke: 3 Arbeitstage wichtiges Kriterium … „„Dreckweg-Telefon“ und „Dreckweg-App“: kurze Zwischenbilanz“ weiterlesen

Zahlen zum Dresdner „Dreck-Telefon“

Seit 2012 steht den Dresdnern unter den Nummer 115 ein sogenanntes „Dreck-weg-Telefon“ zur Verfügung, mit dem Verschmutzungen gemeldet werden können. Einige Zahlen: Anzahl Anrufe 2012 insgesamt: ca. 500 Ortsamt mit den meisten Anrufen: Ortsamt Altstadt mit 75 Anrufen Anlass der Mehrheit der Anrufe (85%): Verschmutzung, Laub und Wildwuchs an öffentlichen Straßen und bei Grundstücken Reaktionszeiten: … „Zahlen zum Dresdner „Dreck-Telefon““ weiterlesen

Smartphones: Steigende Zahlungsbereitschaft für Apps

Einige Zahlen zu Zusatzprogrammen für Smartphones, die sogenannten Apps: Anteil Smartphone-Nutzer, die zusätzliche Apps installieren: 83% Das heißt: 17% der Smartphone-Nutzer installieren gar keine Apps. Anteil Smartphone-Nutzer, die für Apps bezahlen: 45% Anteil Smartphone-Nutzer, die ausschließlich kostenlose Apps verwenden: 38% Gesamtzahl Deutscher, die Apps auf Smartphones verwenden: über 21 Millionen Anzahl weltweit verfügbarer Apps: über … „Smartphones: Steigende Zahlungsbereitschaft für Apps“ weiterlesen