Weihnachten naht: Wer erhält Weihnachtsgeld?

200-Euro-Schein

Wer erhält in Deutschland Weihnachtsgeld? Laut Statista* sind es insgesamt 54% der Beschäftigten.

200-Euro-Schein

Die Ost-West-Schere fällt deutlich aus: 58% der Beschäftigten in Westdeutschland stehen nur 39% der Ostdeutschen mit Weihnachtsgeld gegenüber. Der Geschlechtsunterschied zwischen Männern (57%) und Frauen (51%) ist dagegen deutlich geringer.

Über die Verteilung nach Art des Vertrages bin ich etwas überrascht: Zwar erhalten Beschäftigte mit unbefristeten Verträgen (56%) häufiger Weihnachtsgeld als Beschäftigte mit befristeten Verträgen (45%), die Leiharbeiter hätte ich jedoch nicht ganz vorn erwartet (59%). Allerdings wird hier keine Aussage über die Höhe des Weihnachtsgeldes getroffen.



Gewerkschaftsmitglieder (64%) sind besser gestellt als Nichtmitglieder (52%); noch deutlicher fällt die Differenz jedoch aus, wenn Beschäftigte mit Tarifvertrag (71%) mit Beschäftigten ohne Tarifvertrag verglichen werden (41%).

Hier finden Sie weitere Artikel zum Stichwort Weihnachten, und hier geht es zur Artikelübersicht zum berühmten Dresdner Striezelmarkt.

Mit oder ohne Weihnachtsgeld – ich wünsche allen Lesern angenehme (Vor-)Weihnachtstage!

* Statista: Das Statistik-Portal. Die ursprünglich frei zugängliche Infografik wurde nachträglich in eine kostenpflichtige umgewandelt.




2 Gedanken zu „Weihnachten naht: Wer erhält Weihnachtsgeld?“

Freue mich über Kommentare!