Waldschlösschenbrücke: Verkehrseffekte auf die anderen Elbbrücken

Waldschlösschenbrücke, August 2013

Inzwischen liegen erste Zahlen zu veränderten Fahrzeugzahlen auf anderen Dresdner Elbbrücken nach Eröffnung der Waldschlösschenbrücke vor:

  • Albertbrücke:
    Durchschnitt 2012: 31.650 Fahrzeuge pro Tag
    September 2013: 19.340 Fahrzeuge (12.310 Fahrzeuge weniger)
  • Carolabrücke:
    Durchschnitt 2012: 45.460 Fahrzeuge pro Tag
    September 2013: 38.440 (7.020 Fahrzeuge weniger)
  • Blaues Wunder:
    Durchschnitt 2012: 32.150 Fahrzeuge pro Tag
    September 2013: 29.930 (2.220 Fahrzeuge weniger)
  • Augustusbrücke:
    Durchschnitt 2012: 5.920 Fahrzeuge pro Tag
    September 2013: 5.190 (730 Fahrzeuge weniger)


  • Flügelwegbrücke:
    Durchschnitt 2012: 39.660 Fahrzeuge pro Tag
    September 2013: 44.400 (4.740 Fahrzeuge mehr!)
    Als Grund wird der Boom im Gewerbegebiet Kaditz vermutet, d. h. es ist wohl kein Nebeneffekt der Waldschlösschenbrücke.

Wie aussagekräftig ein Vergleich zwischen dem September als Einzelmonat und dem Jahresdurchschnitt des Vorjahres ist, kann ich in diesem speziellen Fall nicht einschätzen. Ein Vergleich zum September 2012 wäre allemal interessant. Leider liegen mir diese Daten derzeit nicht vor.

Dieser Beitrag ist ein Update zu Waldschlösschenbrücke: Verkehrsbilanz nach einem Monat.

Hier finden Sie einen Überblick über die Dresdner Elbebrücken, und hier gibt es ein Brücken-Quiz. Hier kommen Sie zur Artikelübersicht zur Waldschlösschenbrücke.

Quelle:
DNN Online

Fledermaus, Brücke, Waldschlösschenbrücke, Dresden

3 Gedanken zu „Waldschlösschenbrücke: Verkehrseffekte auf die anderen Elbbrücken“

  1. Beim „Blauen Wunder“ hätte ich mehr vermutet. Dort habe ich die Auswirkungen der neuen Brücke sofort am Tag nach der Eröffnung bemerkt. Man stand auf einmal nicht mehr an, wenn man über die Brücke wollte.

    1. Kann mir gut vorstellen, dass die Entlastung am Blauen Wunder deutlicher wird, wenn die nächsten Zahlen vorliegen. Die Baustellen auf beiden Elbseiten (Schandauer, Bautzner) haben das Bild meines Erachtens verzerrt.

Freue mich über Kommentare!