Einwohnerzahlen: Leipzig und Dresden fast exakt gleichauf

Welche Stadt hat mehr Einwohner: Die „Messestadt“ Leipzig oder die sächsische Landeshauptstadt Dresden?

Tatsächlich liegen die beiden Metropolen fast gleichauf. Im Jahr 2010 hatte Dresden erstmals seit 20 Jahren mehr Einwohner als Leipzig. Laut einer Meldung vom November 2011 hat sich Leipzig die „Führung“ in dieser Kategorie inzwischen wieder zurückgeholt.



Beide liegen knapp über der Grenze von einer halben Million Einwohnern.

Quellen:
Sächsische Zeitung, 18.10.2010: Dresden hat die meisten Einwohner
Sächsische Zeitung Online 2011: Leipzig hat die meisten Bürger




3 Gedanken zu „Einwohnerzahlen: Leipzig und Dresden fast exakt gleichauf“

Freue mich über Kommentare!