Waldschlösschenbrücke ist eröffnet – einige Zahlen zum Festwochenende

Waldschlösschenbrücke, August 2013

Am 24. und 25. August wurde die Eröffnung der Waldschlösschenbrücke gefeiert. Seit Montag Morgen 1 Uhr ist sie für Autos freigegeben. Einige Zahlen zum Festwochenende:

Die Waldschlößchenbrücke am Eröffnungstag - 24. August 2013 - Verkauf von Brücken-T-Shirts während des Brückenfestes, Dresden

  • Besucher bei der Öffnung am Samstag um 10:32 Uhr: ca. 6.000
  • Besucherzahl am Samstag: ca. 95.000
  • geschätzte Besucherzahl an beiden Tagen zusammen: 190.000
    Offenbar wurde lediglich am Samstag gezählt und für den Sonntag die gleiche Anzahl angesetzt. Siehe Kommentare!
  • Anzahl Künstler auf und rund um die Brücke: ca. 130
  • Bester Satz zur Eröffnung (natürlich ist die Einschätzung streng subjektiv):
    Statt Mut zur Lücke, wie ihn die Unesco gefordert habe, hätten die Dresdner Mut zur Brücke bewiesen.
    Stanislaw Tillich, Sächsischer Ministerpräsident
  • Anzahl Skater beim Nachtskaten am Samstag: ca. 2.500
  • Anzahl Teilnehmer am Brückenlauf: ca. 1.000
  • Verkehrsplanung:
    angenommene Gewöhnungsphase: bis Frühjahr 2014
    geschätzte Entlastung der Albertbrücke: 12.000 Fahrzeuge pro Tag


    geschätzte Entlastung der Carolabrücke: 7.500 Fahrzeuge pro Tag

Weitere Zahlen zur Waldschlösschenbrücke:

  • Gewicht: rund 59.000 Tonnen
  • Fläche: rund 16.220 Quadratmeter
  • verbauter Stahl: 6.800 Tonnen
  • verbauter Stahlbeton: 98.000 Tonnen
  • Aufgebrachter Asphalt: 39.000 Kubikmeter
  • Anzahl LEDs im Handlauf des Geländers: 8.000

Kennen Sie sich gut mit den Dresdner Elbbrücken aus? Dann testen Sie Ihr Wissen beim Dresdner Brückenquiz.

Quellen:
DNN Online I
DNN Online II
Sächsische Zeitung

Grüne Stadt: Dresden vs. Leipzig

5 Gedanken zu „Waldschlösschenbrücke ist eröffnet – einige Zahlen zum Festwochenende“

      1. Wahrscheinlich waren es zufällig gleich viele, zu den Zählungen kann ich noch anmerken, dass sowohl Samstag als auch Sonntag an allen Einlassschleusen Security mit Zählern stand. Wenn man raus und zu einem anderen Eingang wieder rein ist, wurde man natürlich erneut gezählt.

        Zu den Zahlen kann ich nur die offiziellen aus den PM der Stadt sagen:
        Samstag 16 Uhr: 65000
        Samstag abend: 95000
        Sonntag 14:30 Uhr: 150000
        Sonntag abend: 190000

Freue mich über Kommentare!