In eigener Sache: Seitenstatistik Juni 2013

U-förmiger Zusammenhang mit Trendlinie

Hier die Seitenstatistik des Monats Juni 2013:

  • Besuche (visits): 6.866 (Mai: 5.308)
  • eindeutige Besucher (unique visitors): 6.189 (Mai: 4.652)
  • Seitenaufrufe (pageviews): 10.426 (Mai: 9.157)
  • durchschnittliche Anzahl Seiten pro Besuch: 1,52 (Mai: 1,73)
  • Platzierung im ebuzzing Blog Ranking (früher wikio): 2.476 (Mai: 2.780)
  • Pagerank: 3 (seit Februar 2013)

 Einnahmen:



  • Google AdSense: 10,94 € (Mai: 12,57 €)
  • Direktvermarktung: 0,47 € (Mai: 7,75 €)

Erstmals wurden über 6.000 eindeutige Besucher und über 10.000 Seitenaufrufe (pageviews) erreicht. Der Anlass war traurig: das Elbehochwasser 2013. Die am meisten gelesene Seite war die zum Stichwort Elbpegel, wobei gar kein aktueller Service geboten wird; oft wurde nach dem Elbpegel von 2002 gesucht. Die 9,40 Meter werden im meistgelesenen Artikel der letzten Wochen – War das Elbhochwasser 2002 eine Jahrtausendflut? – genannt.

Unter dem Stichwort Blogeinnahmen finden Sie weitere Seitenstatistiken dieses Blogs aus anderen Monaten.




Ein Gedanke zu „In eigener Sache: Seitenstatistik Juni 2013“

Freue mich über Kommentare!