Gemeinden und Gemeindeteile in Sachsen

Das Statistische Landesamt in Kamenz veröffentlichte kürzlich das neue Verzeichnis Gemeinden und Gemeindeteile im Freistaat Sachsen. Einige Zahlen:

  • Anzahl Gemeinden in Sachsen: 438
    davon kreisangehörg: 435 / Kreisfreie Städte: 3
    Vergleich zum 1.1.2012: -20 Gemeinden
  • Gemeindeteile:
    389 Gemeinden setzen sich aus 3.592 amtlich benannten Gemeindeteilen zusammen;
    49 Gemeinden haben keine Gemeindeteile
  • Anzahl Städte: 171; davon 50 mit dem Titel „Große Kreisstadt“
  • größte kreisangehörige Gemeinde nach Fläche: Grimma mit 21.769 ha
  • Bevölkerungsreichste kreisangehörige Gemeinde:
    Stadt Zwickau, 92.710 Einwohner
  • am dichtesten besiedelte kreisangehörige Gemeinde:
    Stadt Heidenau, 1.487 Einwohner / km²
  • kleinste Gemeinde in Sachsen:
    Kurort Rathen, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    Einwohner: 372
    Fläche: 358 ha
  • geringste Bevölkerungsdichte: Gemeinde Trossin, LK Nordsachsen;
    17 Einwohner / km²

Quelle: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen




Freue mich über Kommentare!