Unseriöse ExperteN Befragung 2013

They did it again: das Bayerische Münzkontor verschickte im Januar erneut eine „ExperteN Befragung“ zum Thema Dresden – ein wieder auferstandenes Elbflorenz? Wie im Vorjahr ist diese Befragung als unseriös einzustufen. Grund ist die Vermischung von angeblicher Marktforschung mit Werbung und Verkaufsförderung. Das Dankeschön-Paket besteht aus kostenpflichtigen Angeboten.

Der Unterschied ist im Artikel Seriöse Marktforschung vs. Werbung / Verkaufsförderung ausführlicher beschrieben.



Auch die Umschlaggestaltung fällt unangenehm auf: Sie enthält ein Feld „Wichtige Unterlagen! Eingegangen am:“, das stark an offizielle Schreiben von Behörden erinnert.




Freue mich über Kommentare!