Sächsische Schweiz erhält mehr Zulauf

Die Sächsische Schweiz wird als Reiseziel immer beliebter. Hier Zahlen von Januar bis Oktober 2012 (Zahlen für November und Dezember lagen noch nicht vor):

Blick auf Königstein von der Festung Königstein

  • Übernachtungen: über 1,4 Millionen;
    Vergleich zu 2011: +4%
    Ausländeranteil: ca. 3%; vor allem Niederländer, Österreicher, Schweizer;
    in diesen Ländern wirbt der Tourismusverband gezielt
  • Gästeankünfte: 385.000
    Vergleich zu 2011: +1,2%
  • durchschnittliche Aufenthaltsdauer: 3 Tage


  • Anteil Sachsen unter den Urlaubern in der Sächsischen Schweiz: ca. 30%
  • geschätzte Zahl von Tagesausflüglern: ca. 8 Millionen pro Jahr

Ausblick auf 2013:

Zu möglichen Gründen für steigende Touristenzahlen in sächsischen Erholungsgebieten siehe Sachsens beliebtestes Reiseziel 2012: Dresden.

Quelle: DNN Online


Ein Gedanke zu „Sächsische Schweiz erhält mehr Zulauf“

Freue mich über Kommentare!