Betriebsweihnachtsfeiern: nicht immer freiwillig, aber auch nicht ganz unbeliebt

Weihnachtsbaum

Hier einige Zahlen zur Beliebtheit von betrieblichen Weihnachtsfeiern (angeblich repräsentativ für Bundesbürger ab 18 Jahren):

  • Anteil Bundesbürger, die einen gewissen Teilnahmezwang empfinden: 31%
  • Anteil Bundesbürger, die gerne mitfeiern: 59%

Einschätzungen zu den betrieblichen Weihnachtsfeiern:

  • unterhaltsam und locker: je 69%
  • gemütlich: 61%
  • feuchtfröhlich: 51%
  • aufwändig: 35%
  • außergewöhnlich: 30%

Wünsche an betriebliche Weihnachtsfeste:

  • Speis‘ und Trank: 85%
  • Zeit zum Plaudern: 74%
  • Geschenk mitnehmen: insgesamt 34%; Frauen 45%, Männer 24%
  • Reden halten: 7%

Anzahl Befragte: 1.094 in der Bundesrepublik Deutschland; Online-Erhebung im Dezember 2012, durchgeführt vom Hamburger Markt- und Trendforschungsinstitut EARSandEYES.



Quelle: marktforschung.de




Freue mich über Kommentare!