Sanierung des Terrassenufers

Zahlen & Fakten zur Sanierung des Terrassenufers:

  • Instandsetzung der Stützwände und Gewölbebrücken am Terrassenufer;
    die Stützmauern bestehen aus Sedimentgestein mit einer Vormauer aus Sandstein
  • Ausbesserung von Steinverwitterungen und Steinausbrüchen
  • Ausbau des schmiedeeisernen Geländers auf 300 Meter; Rostschutz
  • Neuerrichtung der Treppenanlage nach historischem Vorbild in Sandstein
  • Gesamtkosten: ca. 307.500 Euro

Quelle: Sächsischer Bote vom 15.12.2012




Freue mich über Kommentare!