Zeitgeist: Dresden auf Platz 6 der meistgesuchten deutschen Städte in Google Maps 2012

Google ermittelt mit dem Zeitgeist aktuelle Trends und meistgesuchte Begriffe. In der Kategorie Meistgesuchte deutsche Städte in Google Maps schafft es Dresden 2012 auf Platz 6. Das spricht für die touristische Beliebtheit der Elbmetropole; nach Einwohnern ist Dresden (Stand Ende 2011) „nur“ die zwölftgrößte Stadt der Bundesrepublik.

Dresden ist damit die am besten platzierte Stadt Ostdeutschlands.

Hier die Top 10 der meistgesuchten Städte in Google Maps 2012:

1. Berlin
2. München
3. Frankfurt
4. Köln



5. Hamburg
6. Dresden
7. Stuttgart
8. Hannover
9. Leipzig
10. Bremen

Weitere Platzierungen Dresdens in diversen Ranglisten finden Sie hier.

Quelle: Google Zeitgeist




4 Gedanken zu „Zeitgeist: Dresden auf Platz 6 der meistgesuchten deutschen Städte in Google Maps 2012“

  1. Aus statistischer Sicht würde ich sagen: Diese Interpretation ist genauso legitim wie die der touristischen Beliebtheit. Vor allem wenn ich an die schwierige Erreichbarkeit mit der Bahn denke. In dieser Hinsicht haben es die Leipziger einfacher …

  2. Habe den Link zu diesem Beitrag vorhin getwittert und schon zwei Reaktionen geerntet, die die Zahlen anders interpretieren – nämlich dahingehend, dass der Standort Dresden eben häufiger gesucht werden müsse als andere Standorte…

Freue mich über Kommentare!