PKW-Bestand in Dresden

Trabant P50 (1957-1962)

Einige Zahlen zum PKW-Bestand in Dresden (Stand Ende 2011):

  • Anzahl angemeldete private PKW: 191.683
  • durchschnittlicher Anstieg pro Jahr seit 1998: 0,8%
  • Motorisierungsgrad = Anteil der PKW-Halter je 1.000 Haushalte: 668
    Anstieg seit 2009: 7 PKW je 1.000 Haushalte
    2000 bis 2006: Rückgang um 35 PKW je 1.000 Haushalte
    Stadtviertel mit höchstem Motorisierungsgrad: Schönfeld/ Schullwitz, 1.334
    Stadtviertel mit niedrigstem Motorisierungsgrad: Äußere Neustadt, 331
  • Anteil der PKW, die über eine grüne (Feinstaub-)Plakette verfügen: 93%
    Anteil PKW ohne Plakette bzw. mit roter Plakette: 3% (seit 2008 minus 1%)
    Anteil PKW mit gelber Plakette: 5% (seit 2008 minus 1%)


  • Anzahl Nutzfahrzeuge: 18.685
    Anstieg seit 2009: +968
    von 1998 bis 2005 war die Anzahl der Nutzfahrzeuge in Dresden gesunken
  • Anteil Nutzfahrzeuge mit grüner Plakette: 52%
    2008 lag der Anteil noch bei 32%
    Anteil Nutzfahrzeuge mit gelber Plakette: 22%
    Anteil Nutzfahrzeuge mit roter Plakette: 9%
    Anteil Nutzfahrzeuge ohne Plakette: 18%

Quelle: Pressemitteilung auf dresden.de [URL geändert],
veröffentlicht auch im Sächsischen Boten vom 21.11.2012


Freue mich über Kommentare!