Das Dresdner Stadtfest 2012 in Zahlen

Dresdner Zwinger, Innenhof

Einige Zahlen zum gerade zu Ende gegangenen 14. Dresdner Stadtfest:

  • Anzahl Areale: 14
  • Anzahl Bühnen: 5
  • Anzahl Künstler: über 1.000
  • Anzahl Besucher: ca. 550.000 (!)
    Das sind knapp 25.000 mehr als die Einwohnerzahl von Elbflorenz!
  • Anzahl Programmhefte: 330.000
  • Stromverbrauch: 4,5 Megawatt
    Das entspricht dem Verbrauch des Ortsteils Weißig an einem Wochenende
  • Länge verlegter Kabel: 10 Kilometer
  • Anzahl Downloads der Stadtfest-App: 8.831
  • Stadtfest-Fans bei Facebook: über 12.000
  • Anzahl Enten beim Entencup: 7.000


    Der Veranstalter Lions-Club Dresden spendet den Erlös von 32.000 Euro der Sternwarte in Gönnsdorf.

  • Versteigerung im Gläsernen Regierungsviertel:
    Anzahl versteigerter Geschenke an Ministerpräsidenten: 25
    Erlös: 1.453 Euro; geht an die Kinderarche Sachsen

Der Dresdner Zwinger wurde am Samstag zur Projektionsfläche einer dreidimensionalen Lasershow des Licht- und Videokünstlers Markos Aristides Kern. Dabei wurden auch die Engel der Sixtinischen Madonna gezeigt.

Die Kooperation zwischen Dampfschifffahrt und Verkehrsmuseum unter dem Motto „Verkehrsmuseum, Dampfer & Co.“ erwies sich als für beide Seiten erfolgreich im Sinne unerwartet vieler Besucher.

Hier finden Sie eine Übersicht über Sehenswürdigkeiten in Dresdens Historischer Altstadt.

Quellen:
DNN Online: 550.000 Besucher beim 14. Dresdner Stadtfest
DNN Online: 10 Kilometer Stromkabel und 12.000 Facebook-Fans …




Ein Gedanke zu „Das Dresdner Stadtfest 2012 in Zahlen“

Freue mich über Kommentare!