Flächenversiegelung: Täglich 8 Hektar in Sachsen

Flächenversiegelung: einige aktuelle Zahlen

  • durchschnittliche tägliche Flächenversiegelung in Deutschland: 90 Hektar Land
  • durchschnittliche tägliche Flächenversiegelung in Sachsen: 8 Hektar
    (= 80.000 Quadratmeter; entspricht rund 8 Fußballfeldern)
  • Flächenversiegelung in Sachsen in den letzten 5 Jahren allein für Straßenbau:


    430,5 Hektar

  • Flächenversiegelung in Sachsen insgesamt seit 1996: 14.000 Hektar

Die Angaben stammen von Umweltminister Frank Kupfer als Antwort auf eine Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Weichert (Grüne). Anlass war die Kampagne „Stoppt Landfraß“ des Bauernverbandes. Weicherts Anregung: ausgleichende Flächen-Entsiegelung

Quelle: Sächsische Zeitung (Beitrag übernommen von der Chemnitzer Morgenpost)

Freue mich über Kommentare!