Über 30.000 Besucher bei „Kleider machen Leute“ …

Deutsches Hygienemuseum Dresden

... im Hygienemuseum. Die Ausstellung mit Doppelportraits von Herlinde Koelbl (Fotografin aus München) war von Mai bis Juli zu sehen. 70 Personen wurden in Berufs- und Freizeitkleidung gezeigt, um die Wirkung von „Uniformen“ zu untersuchen.

Gesamtzahl jährlicher Besucher im Hygienemuseum: ca. 280.000

Quelle: DNN Online

Mehr zum Hygiene-Museum: Das Hygiene-Museum in Zahlen.



Mehr zum Museumsgründer: Karl-August Lingner.

Hier finden Sie eine Übersicht über Museen in Dresden und Umgebung, und hier geht’s zu Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet (außerhalb der historischen Altstadt und der Neustadt).

 




Freue mich über Kommentare!