Wohnungsbestand in Dresden

Einige Zahlen zum Wohnungsbestand in Dresden (Stand 2011):

  • Wohnungsbestand gesamt: 292.740
    davon in Wohngebäuden: 288.721
    davon in Nichtwohngebäuden mit Wohnungen: 4.019
  • Wohnungen nach Raumstruktur:
    1-Raum-Wohnungen:   31.093 / 10,6 %
    2-Raum-Wohnungen:   97.218 / 33,2 %
    3-Raum-Wohnungen: 104.066 / 35,5 %
    4-Raum-Wohnungen:   41.134 / 14,1 %
    5-Raum-Wohnungen:   12.909 /  4,4%
    6 und mehr Räume:       6.320 /  2,2 %
    (Gesamt: 292.740)
  • Gebäude mit Wohnungen: 58.445
    davon Wohngebäude: 56.780
    davon Nichtwohngebäude mit Wohnungen: 1.665
  • Räume: 808.466
    durchschnittliche Anzahl Räume pro Wohnung: 2,8
    durchschnittliche Wohnfläche pro Wohnung: 67,3 m²
  • Wohnungs-Leerstand: 24.603 Wohnungen / 8,4 %


Quelle: dresden.de [ursprünglicher Link nicht mehr erreichbar]
(Auszug aus der Broschüre Bauen und Wohnen 2011)

Hier noch einige Angaben aus dem aktuellen Mietspiegel (Stand 1.12.2010; 2012 müsste eine Aktualisierung folgen). Sie beziehen sich auf die beste Ausstattungsklasse – das sind Wohnungen mit Bad und Sammelheizungen, bei denen 7 bis 8 der folgenden Merkmale (Bad und Heizung immer) auf zeitgemäßem Stand sind: Bad, Sammelheizung, Balkon, Elektroinstallation, Außenwärmedämmung, Fenster, Küche, Sonderausstattung. Angegeben ist die durchschnittliche Nettokaltmiete pro Quadratmeter in Euro.

  • Baujahr nach 1990, ab 76 m²:
    gute Wohnlage: 6,31 € / mittlere: 5,81 € / einfache: 5,50 €
  • Baujahr nach 1990, 51-75 m²:
    gute Wohnlage: 6,28 € / mittlere: 5,99 € / einfache: 5,53 €
  • Baujahr nach 1990, 24-50 m²:
    unabhängig von der Wohnlage werden 6,38 € angegeben.
  • Baujahr 1946 bis 1990:
    für alle Wohnungsgrößen und Wohnlagen werden durchschnittlich 5,39 € genannt.

Quelle: dresden.de [URL geändert], Dresdner Mietspiegel
Der qualifizierte Mietspiegel wird nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt und von Interessenvertretern sowohl der Vermieter als auch der Mieter anerkannt.

Dieser Artikel ist ein Update zu Entwicklung von Mietpreisen, Wohnraum und Wohneigentum in Dresden.

Hier gibt es Wohnungen in Dresden zur Miete oder zum Kauf.

Fledermaus, Brücke, Waldschlösschenbrücke, Dresden