Sixtinische Madonna: knapp 56.000 Besucher der Sonderschau in weniger als 4 Wochen

Raffaels Sixtinische Madonna, Dresden

Die „Sixtinische Madonna“ von Raffael dürfte das berühmteste Gemälde Dresdens sein. Sie befindet sich in der Gemäldegalerie Alte Meister. Vor 500 Jahren wurde der Auftrag zu diesem Gemälde erteilt. Zu diesem Anlass gibt es derzeit eine Sonderausstellung:

  • mehr als 250 Exponate, die die Geschichte des Kultbildes illustrieren
  • 1754 kam es nach Dresden
  • Größe: 2,69 Meter mal 2,01 Meter
  • knapp 56.000 Besucher in weniger als 4 Wochen


  • Laufzeit der Sonderausstellung: 26. Mai bis 26. August 2012

Hier finden Sie eine Übersicht über Museen in Dresden und Umgebung, und hier eine Übersicht über Sehenswürdigkeiten in der historischen Altstadt.

Quelle: Sächsische Zeitung unter Berufung auf die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden




2 Gedanken zu „Sixtinische Madonna: knapp 56.000 Besucher der Sonderschau in weniger als 4 Wochen“

Freue mich über Kommentare!