Knapp 22.000 Hochschulabsolventen in Sachsen 2011

Einige Zahlen zu den sächsischen Hochschulabsolventen des vergangenen Jahres:

  • Anzahl bestandene Abschlussprüfungen: 21.995
    Steigerung gegenüber 2010: +2.167 bzw. +11%
  • Davon waren:
    • 11.647 universitäre Abschlüsse
    • 6.436 Fachhochschul- bzw. Verwaltungsfachhochschulabschlüsse
    • 1.888 Lehramtsprüfungen
    • 498 künstlerische Abschlüsse
    • 1.458 Promotionen
    • 68 Sonstige Abschlüsse
  • erstmals mehr „Bachelor an Universitäten“ als Diplomabschlüsse:
    4.082 Uni-Bachelor vs. 3867 Diplome
  • Frauenanteil an allen Abschlüssen: 51%
    Frauenanteil beim Lehramt: 73%
  • Anteil Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften: 27%
  • Anteil Ingenieurwissenschaften: 20%
  • Durchschnittsalter beim Abschluss des Erststudiums: 26,2 Jahre
  • Durchschnittsalter beim Abschluss eines weiteren Studiums (inklusive Master): 31,1 Jahre

Quelle: Statistisches Landesamt Sachsen [URL nicht mehr erreichbar]




Freue mich über Kommentare!