Dresdens Rekord bei Blitzereinnahmen 2014

Blitzer

2014 war ein Rekordjahr für Dresden bei den Blitzereinnamen. Einige Zahlen:

  • BlitzerGesamteinnahmen Dresdens 2014 mit fest installierten Blitzern:
    über 1,9 Millionen Euro
  • Vergleich zu 2013: + 600.000 Euro
  • Anzahl geblitzter Geschwindigkeitsüberschreitungen: 60.460
  • Anzahl „Bei Rot über die Ampel“: 1.370

Einträglichste Blitzer: Waldschlösschenbrücke

  • Anzahl geblitzter Verstöße auf der Waldschlösschenbrücke: 22.252;
    davon der Kasten Richtung Johannstadt: 17.486
  • Einnahmen der Waldschlösschenblitzer: 724.616 Euro
  • Durchschnittliches Bußgeld auf der Waldschlösschenbrücke: gut 30 €

Blitzer-Standorte im Vergleich

Zahlen weiterer Blitzer-Standorte:

  • Am zweithäufigsten ausgelöster Blitzer: Radeberger Straße mit 9.325 (stadtauswärts)
  • Würzburger Straße Richtung Chemnitzer Str.: 3.172 (+75%)
  • Bautzner Straße stadteinwärts: 6.169
  • Güntzstraße Richtung Straßburger Platz: 67 gemessene Verstöße


Blitzer-Pleiten

  • Würzburger Straße Richtung Münchner Str.: 0 geblitzte Verstöße!
  • Königsbrücker Landstraße: 0 geblitzte Verstöße!

„Bei Rot über die Ampel“: Rekord-Blitzer

  • Bautzner Straße stadtauswärts / Löwenstraße: 373 Verstöße
  • Rathausplatz stadtauswärts / Pillnitzer Straße: ebenfalls 373 Verstöße
  • Weißer Adler: 280x bei Rot drüber

Zwei Einschätzungen:

„Rekord“ klingt eindrucksvoll. Allerdings gilt das nur im Rückblick bis 2011!

Und das beste zum Schluss: Bei den aktuellen Blitzereinnahmen auf der Waldschlösschenbrücke sind die Baukosten (ca. 181 Millionen Euro) schon in 250 Jahren refinanziert – vorausgesetzt, das Blitzerniveau von 2014 wird gehalten. Nehmen wir an, der Euro hält so lange durch, das Internet & diese Webseite ebenfalls – dann bitte ich die Leser im Jahr 2265, zu prüfen, wie exakt die Prognose zutrifft. 🙂

Vgl. die Beiträge Blitzmarathon: Zahlen zu Dresden und Sachsen und  Waldschlösschenbrücke: Neue Blitzerzahlen (Frühjahr 2014).

Quelle: Sächsische Zeitung

Yenidze / Dresden: Die Perle im "Nahen Osten"

Freue mich über Kommentare!