Dresden verteidigt im Jahr 2010 den Titel „Geburtenhauptstadt Deutschlands“

Weiße Störche

Auch im Jahr 2010 war Dresden die Geburtenhauptstadt Deutschlands im Großstädte-Vergleich. Dies gilt natürlich nicht in absoluten Zahlen, sondern bezogen auf die Einwohnerzahl. Genauer: Pro 10.000 Einwohner wurden in Dresden 2010 112 Kinder geboren. Hier einige Städte im Überblick:

  • Dresden: 112 Kinder pro 10.000 Einwohner
  • Frankfurt am Main: 110
  • München: 109
  • Leipzig: 104


  • Dortmund: 85
  • Essen: 81

Quellen:
Artikel in DNN-Online und bei T-Online

Dieser Artikel ist ein Update zu Dresden 2009: Geburtenhauptstadt Deutschlands.




5 Gedanken zu „Dresden verteidigt im Jahr 2010 den Titel „Geburtenhauptstadt Deutschlands““

Freue mich über Kommentare!